Termine

 

Do 17.01.19, 19-20 Uhr 

KRISTALLKLÄNGE IM SALZ -AUSGEBUCHT-!!!!

73230 Kirchheim/Teck, Salzoase, www.kirchheimer-salzoase.de

 

 

So 20.01.19, 18-19.30 Uhr

VOLLMOND GONG - NOCH WENIGE PLÄTZE FREI!!!

Gemeinsamer Gong- und Klangabend mit Clarissa Köpfer und Alexandra Ott 
Gong- und Klang-Entspannung zum Vollmond

So., 20. Januar 2019:    18:00 - 19:30 Uhr, Freie Waldorfschule Kirchheim - Ötlingen
Fabrikstr. 33, im Eurythmiesaal
Energieausgleich: Was du als angemessen findest und geben möchtest - Richtwert ca. 25-35€ 

Anmeldung bitte unter 07021-736923 oder info@kundalini-teck.de
Bitte bringe eine Matte, ggf. Kissen und Decke mit  

Info: https://www.facebook.com/events/323143611628647/

 

 

Sa 26.01.19, 18-19.30 Uhr

YOGA NIDRA UND KLANG  -  TIEFENRAUSCH

Mit Tina Sinn, wwwpazdeluz.com und Alexandra Ott

Anmeldung: www.pazdeluz.com und www.alexandraott.de

Investition: Early Bird Preis bis 01.01.19: 29 Euro danach 35 Euro

Info: https://www.facebook.com/events/793541687705074/

 

 

Sa/So 26./27.01.19, 22-07.30 Uhr, Einlass: 21.30 Uhr

GONG PUJA - NÄCHTLICHE KLANGREISE - JUBILÄUM: 1 JAHR GONG PUJA 

3 GongspielerInnen - 1 Nacht

Mit Luisa Alba Gaab, Nalini Bettina Kuhlmann, Alexandra Ott

Wo? 73230 Kirchheim/Teck, Seminarhaus LinksAmBach, Linkstraße 19, www.linksambach.com

Investition: Early Bird Ticket bis 01.01.2019: 100 Euro danach 125 Euro

Anmeldung und Info: Alexandra Ott, Alexandrao@gmx.de, 0175 5903229

https://www.facebook.com/events/517413542100713/

 

 

Do 31.01.19, 19-20 Uhr

KRISTALLKLÄNGE IM SALZ

73230 Kirchheim/Teck, Salzoase,  Infos & Anmeldung: www.kirchheimer-salzoase.de

 

 

Fr. 01.02.19, 19-21.15 Uhr

LIVE TANCE TANZ UND KLANGBAD

Klänge führen und untestützen den persönlichen und individuellen Ausdruck in Stimme und Bewegung. Ein Teil dieses Abends wirde in von Trommeln unterstützter Trancetanz sein, der uns klanglich und rhythmisch durch verschiedene erlebbare Qualitäten führt sowie ekstatisch unsere Wildheit entfacht. Hierbei darf sich vieles lösen und im Klangtanz transformiert werden. Im Anschluss geneßen die Teilnehmer ein harmonisierendes, regenerierendes Bad in obertonreichen Schwingungen unterschiedlicher Naturton-Klanginstrumente, z.B. Gongs, Klangschalen, Monochor und der Stimme.

 

Die Künstler:     

Timber Hemprich: Klang, Obertongesang, www.timber-seminare.de  

Ulrich Wachter-Sigel: Klangschalen, Didgeridoo, Oberton  

Ines Abt: Stimme, Klang  

Alexandra Ott: Rhythmus und Klang  

Gast: Jana Kalitzin, Stimme, Klang, www.individual-facetten.de            

 

Bitte bringt euch eine Matte, Decke, Kissen mit und ausreichend zu Trinken. 

Ort: Walddorfschule Kirchheim-Ötlingen, Fabrikstr. 33-35, Eurythmiesaal  

Zeit: 19.30 - 21.15 Uhr  

Eintritt: 25 Euro, ermäßigt/Schüler: 15 Euro  

Anmeldung: wachter-sigel@web.de  

Info: https://www.facebook.com/events/376303779792625/

 

 

Sa. 16.02.2019, 18-19.30 Uhr

YOGA UND KLANG 

Sibylle Köster (Yoga) und Alexandra Ott (Klang)

Zur Ruhe kommen, entschleunigen, achtsam mit sich selbst umgehen, in sich hineinspüren

Sanfte Dehn- und Streckübungen stärken die inneren Organe und vitalisieren uns.

Durch den behutsamen Umgang mit uns selbst kommen wir immer mehr in unsere eigene Mitte  und  finden zurück zu mehr Klarheit, Kraft und Ruhe.

Du wirst bei der Yogastunde sanft vom Klang von verschiedenen Instrumente wie Gong,Klangschalen und Kristallröhren getragen: eine Reise zu deinem innersten Kern. Jeder übt nach seinen körperlichen Voraussetzungen 

Energieausgleich: Early Bird 29 Euro bis 15.01.19, danach 35 Euro

Im Anschluss begleiten Alexandra, Luisa und Nalini dich mit ihrer Gong Puja durch die Nacht bis zum Morgen in eine andere Dimension der Tiefe, an den Ort, an dem Selbstheilung einfach geschieht... Yoga und Klang kann auch unabhängig von der Teilnahme an der Gong Puja gebucht und besucht werden

Info: https://www.facebook.com/events/382508162320583/

 

 

Sa/So 16./17.02.19, 22-07.30 Uhr, Einlass: 21.30 Uhr

GONG PUJA - NÄCHTLICHE KLANGREISE

3 GongspielerInnen - 1 Nacht

Luisa Alba Gaab, Nalini Bettina Kuhlmann und Alexandra Ott

Informationen & Anmeldung: Sibylle Köster, Atha Seminarhaus, 07073-3632, kontakt@seminarhaus-atha.de, www.seminarhaus-atha.de.
Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert. 

Investition: Early Bird Ticket bis 15.01.2019: 100 Euro danach 125 Euro

Info: https://www.facebook.com/events/368441167245464/

 

 

Sa/So 23./24.02.19, 22-07.30 Uhr

GONG PUJA - NÄCHTLICHE KLANGREISE

mit Nalini Bettina Kuhlmann und Alexandra Ott

A-Dornbirn, Annagasse 5a, NetzwerkTanz

Dauer: mind. 7,5 h, d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen à 90 min.). Mit anschließendem gemeinsamen Frühstück, jeder bringt etwas vegetarisch/veganes mit fürs Büffet. Verabschiedung bis gegen 9 Uhr.

 

Anmeldung & Informationen: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Telefonisch oder per Email an: Karin Amann, karin@amann.pro oder Alexandra Ott, AlexandraO@gmx.de 

Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung.   Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

 

Ausgleich: 

Early Bird Ticket bis 25.01.19: 100 Euro danach 125 Euro pro Person und Nacht. Die Bezahlung wird am Tag der Veranstaltung in bar fällig. Ermäßigung auf Anfrage und im voraus.

 

Bitte mitbringen: 

Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht benötigst. Sowie dein eigenes Wasser. Gedeck fürs Frühstück ist vor Ort da.

Info: https://www.facebook.com/events/281486062571833/

 

 

Sa/So 16./17.03.19, 22-07 Uhr

NACHT SALON IM FLÜGELRAUM
GONG UND GOLDBERG - EINE NÄCHTLICHE KLANGREISE

Die Gongmeisterin Alexandra Ott und Christiane Maruschka Hasselmeier am Klavier, spielen die ganze Nacht hindurch, gemeinsam und abwechselnd.
Auf dem Klavier erklingen die Goldbergvariationen in einer vermutlich noch nie gehörten Version.
Die Komposition von Johann Sebastian Bach wird als Grundmaterial verwendet, welches mit den Klängen der Gongs zu einem meditativen Ganzen verschmilzt.
 
Dieses nächtliche Klangbad mit den Klängen von Gong, Klanginstrumenten und Klavier als musikalische Elemente berühren unseren Wesenskern. Wir finden tiefe Entspannung finden und innere Reinigung im Genuß dieser einzigartigen Symbiose von Instrumentierung und Werkauswahl.
 
Ab 5 Uhr wird eine Sequenz der Stille eingefügt. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.
Sanft werden die Gäste gegen 7 Uhr mit den Klängen in den Morgen zurückgeholt.
Für das anschließende gemeinsamen Frühstück bringt jeder etwas Vegetarisch/Veganes mit. 
Verabschiedung gegen 9 Uhr.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung.
Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

Bitte mitbringen: Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht benötigst.
Sowie dein eigenes Wasser.
Gedeck fürs Frühstück ist vor Ort da.

Alexandra Ott, Gongs, Klanginstrumente
Christiane Maruschka Hasselmeier, Klavier
 
Ort: Flügelraum, Tainerstr. 12, 70734 Fellbach
http://www.fluegelraum.de/aktuelle-termine.html
Einlass 21 h 30, Beginn 22 h bis 7 h
Ausklang mit Frühstück bis ca. 9 h
Eintritt: 125,00 €
Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 0711 / 50485151
oder per email an info@fluegelraum.de, begrenzte Plätze! 

 

 

Sa/So 26.04.2019, 19-20.30 Uhr

GONG BAD

Tauchen Sie ein in eine einzigartige Atmosphäre und lassen Sie sich von obertonreichen Schwingungen unterschiedlicher Naturton-Klanginstrumente, der Gongs und der Stimme in die Welt der Klänge begleiten.

Nehmen Sie ein harmonisierendes, klärendes und regenerierendes Bad auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene, in den sanften Tönen von Gongs, Srutibox, Klangstäben, Wah-Wah-Röhren, Kristall-Klangspielen.

Die Klänge berühren die innerste Zellstruktur für Wohlbefinden, Reinigung und Klärung. Dabei den Zustand der Leichtigkeit und Sorglosigkeit warhnehmen, in sich verankern und als Quelle tiefen Wisens, Verjüngung und Regeneration mit in den Alltag führen.

Bitte beachten: Vor und nach dem Gong -Bad ausreichend trinken.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Ort: Atha-Semainarhaus, Rottenburger Str. 21, Ammerbuch-Reusten

Anmeldung: Silylle Köster, Atha-Haus, sibylle.koester@gmx.de, https://www.seminarhaus-atha.de/veranstaltungen-1/

Ausgleich: Early Bird Preis 25 Euro bis 12.04.19 danach 29 Euro

 

 

Sa/So 26./27.04.19, 22-07.30 Uhr

GONG PUJA - NÄCHTLICHE KLANGREISE

mit Nalini Bettina Kuhlmann, WolfGong Scheibe und Alexandra Ott

Seelenraum, Zentrum für Seelenarbeit & Schamanismus, Ralf & Bianka Albrecht, Burleswagener Str. 13, 74598 Satteldorf

Dauer: mind. 7,5 h, d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen à 90 min.).

Diese Veranstaltung findet ohne gemeinsames Frühstück statt!!! Es wird ein sanftes und langsames Zurückholen erfolgen am frühen Morgen und eine Zeit der Stille direkt nach der Gong Puja geben. Zur anschließenden Sharingrunde wird Tee, Heißgetränke und geschnippeltes Obst, Nüsse gereicht. Danach endet die Gong Puja Zeremonie.

 

Anmeldung & Informationen: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Telefonisch oder per Email an: Seelenraum, Bianka Albrecht, willkommen@seelen-raum.eu, Anmeldung direkt über die Homepage: www.seelen-raum.de  

Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung.   Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

 

Ausgleich:  

Bei 3 GongspielerInnen: Early Bird Ticket bis 30.03.19: 115 Euro danach 135 Euro. 
Bei 2 GongspielerInnen: Early Bird Ticket bis 30.03.19: 105 Euro danach 125 Euro pro Person und Nacht/bei. 
Die Veranstaltung ist geplant mit 3 GonspielerInnen jedoch kann hierauf kein Anspruch erhoben werden. 
Die Bezahlung wird am Tag der Veranstaltung in bar fällig. Ermäßigung auf Anfrage und im voraus. 

 

Bitte mitbringen: 

Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht benötigst. Sowie dein eigenes Wasser. Gedeck fürs Frühstück ist vor Ort da.

Info: 

 

 

Sa/So 17.05.2019, 19-20.30 Uhr

GONG BAD

Tauchen Sie ein in eine einzigartige Atmosphäre und lassen Sie sich von obertonreichen Schwingungen unterschiedlicher Naturton-Klanginstrumente, der Gongs und der Stimme in die Welt der Klänge begleiten.

Nehmen Sie ein harmonisierendes, klärendes und regenerierendes Bad auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene, in den sanften Tönen von Gongs, Srutibox, Klangstäben, Wah-Wah-Röhren, Kristall-Klangspielen.

Die Klänge berühren die innerste Zellstruktur für Wohlbefinden, Reinigung und Klärung. Dabei den Zustand der Leichtigkeit und Sorglosigkeit warhnehmen, in sich verankern und als Quelle tiefen Wisens, Verjüngung und Regeneration mit in den Alltag führen.

Bitte beachten: Vor und nach dem Gong -Bad ausreichend trinken.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Ort: Atha-Semainarhaus, Rottenburger Str. 21, Ammerbuch-Reusten

Anmeldung: Silylle Köster, Atha-Haus, sibylle.koester@gmx.de, https://www.seminarhaus-atha.de/veranstaltungen-1/

Ausgleich: Early Bird Preis 25 Euro bis 03.05.19 danach 29 Euro

 

 

Sa/So 18./19. Mai 2019, 22.00 - 7.30 Uhr

GONG PUJA FRANKFURT- NÄCHTLICHE KLANGREISE 

RITUAL DER REINIGUNG UND REGENERATION

 

Ein nächtliches Klangbad als Musik Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit und Antworten bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegen. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.

 

Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge: die Gongmeisterinnen Janka Siri Gopal Kaur und Alexandra Ott/Nürtingen, www.AlexandraOtt.de

 

Dauer: mind. 7,5 h, d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen à 90 min.). Mit anschließendem gemeinsamen Frühstück, jeder bringt etwas vegetarisch/veganes mit fürs Büffet. Verabschiedung bis gegen 9 Uhr.

Anmeldung & Informationen:

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme an der gesamten Gong- Zeremonie bitten wir um Anmeldung, telefonisch oder per Email an Janka Siri Gopal Kaur, info@sonnenkindyoga.de oder Alexandra Ott, AlexandraO@gmx.de . Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

 

Ort: Kundalini Yoga Zentrum, Heidstr. 51, 60385 Frankfurt – Bornheim

 

Ausgleich:

150 Euro pro Person und Nacht. Die Bezahlung wird am Tag der Veranstaltung in bar fällig. Ermäßigung auf Anfrage und im voraus.

Bitte mitbringen:

 

Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht benötigst. Sowie dein eigenes Wasser. Gedeck fürs Frühstück ist vor Ort da.

Infos: http://www.sonnenkindyoga.de/pages/angebote-fuer-erwachsene/25aa-workshops-gong.php

 

 

21. - 27. Juli 2019: Klangferien mit Alexandra Ott

Eine Woche Erholung mit Rhythmus und Klang in der schönen Bergwelt des Valle Antrona - Italien/Piemont.

Getragen vom Rhythmus de Klangwelle. Spielen, bespielen und bespielt werden.

Der Kraftort Bordo ermöglicht in kurzer Zeit ein Zurruhekommen, Entspannung und Weitblick.

 

Weiter Infos auf Anfrage sowie bzgl. der Unterkunft im tib.-buddh. Bergdorf Bordo. Es steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung (Kleingruppe). Kostenlose Teilnahme an den Meditationsangeboten des Zentrums sind inbegriffen. Um den organisatorischen Ablauf des tib.-buddh. Zentrums zu gewährleisten und zu unterstützen wird eine Mithilfe von ca.1h je Teilnehmer täglich (Abwasch, Garten, Waschbereich) vorausgesetzt und erwünscht.

 

Seminarbeginn: So 21.07.19, 20 Uhr

 

Seminarende: Fr 26.07.19, 12 Uhr

 

Seminarkosten: 350 Euro bis 20.05.2019. Ermäßigung auf Anfrage, Kosten für Unterkunft und Verpflegung auf Anfrage

 

Seminarort: Bordo-Italien, Valle Antrona,  www.bordo.org,

 

Info und Anmeldung:alexandrao@gmx.de